Schutz- und Hygienekonzept Spree-Buffet-Berlin

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Zum Schutz unserer Kunden, Gäste und Mitarbeiter/-innen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus verpflichten wir uns, die folgenden Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten.

  • Wir halten den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ein.
  • Wir tragen medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen (FFP2 Maske) zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter.
  • Personen mit Atemwegssymptomen (sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) halten wir von der Produktionsstätte, Liefer-Fahrzeugen bzw. Betrieb fern. Verdachtsfälle werden zur Abklärung an Ihren Arzt verwiesen (z.B. bei Fieber).
  • Handhygiene und regelmäßiges desinfizieren sind für uns selbstverständlich.  
  • AHA-Regeln stehen an erster Stelle und werden befolgt.
  • Wir halten uns an die Nies- und Hustenetikette (in Armbeuge Husten oder niesen).
  • Desinfektionsmittel und Schutzausrüstung werden fachgerecht eingesetzt.
  • Kunden, Besucher und Gäste werden informiert und angeleitet.
  • Arbeitskleidung wird hygienisch gereinigt und aufbewahrt.
  • Betriebshygiene und Dokumentationspflichten werden eingehalten.
  • Wir verzichten auf Händeschütteln und Umarmungen.

 

Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Wir halten die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit stetiger Umsicht schützen wir unsere Kunden, Gäste, Mitarbeiter und unseren Betrieb.

 

Spree-Buffet-Berlin                                                                                                     Stand: 01/2021

Druckversion Druckversion | Sitemap
Spree-Buffet-Berlin Copyright © 2008 - 2021 mail spree-buffet@berlin.de Informationen und Beratung 030 - 54 77 46 21 / 0170-54 68 722