​Festsaal

 

Zu wenig Raum für Ihre Gäste? Nutzen Sie doch den Platz in unserem "Festsaal" unweit vom Kaisersteg in Schöneweide.  ​

Sie trauen sich, feiern Geburtstag, Einschulung, Konfirmation oder Jugendweihe, das gemütliche Ambiente unseres Festsaals bietet für alle Anlässe einen passenden Rahmen.
Der "Festsaal am Kaisersteg" bietet Platz für bis zu vierzig Personen, ein festliches Ambiente, das passende Tischkleid sowie Dekoration und Blumen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit Ihrem Wunschbuffet von Spree-Buffet-Berlin.
Bitte fragen Sie uns nach der Raummiete für unseren Festsaal. Nutzen Sie dafür das Anfrageformular unter >Kontakt<.

 

​Festliches Ambiente mit Stil

 

Der Kaisersteg 1900

Der Kaisersteg um 1900

 

 

Eine bedeutende Leistung der Ingenieurskunst

 

Der Kaisersteg in Berlin-Niederschöneweide, erbaut um 1900 und entworfen von Heinrich Müller-Breslau, war eine filigrane Konstruktion, die zu den bedeutenden Werken der Ingenieurskunst des beginnenden zwanzigsten Jahrhundert zählte. Gegen Ende des zweiten Weltkrieges wurde die Brücke leider zerstört. Erst 2005 entstand der Kaisersteg wieder als Übergang für Fußgänger und Radfahrer.

Am Ende des 19 Jahrhundert war Niederschöneweide für die Berliner ein Ausflugsort mit Restaurants und Dampferanlegestellen. Damals vergnügten sich die erholungsuchenden Berliner in Gartenanlagen, Kegelbahnen und Spielplätzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Spree-Buffet-Berlin Copyright © 2008 - 2017 mail spree-buffet@berlin.de Informationen und Beratung 030 - 54 77 46 21 / 0170-54 68 722